Piste Gut! MeteoNews lanciert den Wintersportbericht auf meteonews.tv (CH)

Piste Gut! MeteoNews lanciert den Wintersportbericht auf meteonews.tv

meteonews.tv zeigt den Wintersportlern ab sofort, wo am meisten Pulverschnee liegt und die besten Pistenverhältnisse herrschen.

Die Eiseskälte hat sich über fast die ganze Schweiz gelegt, auch im Flachland liegt etwas Schnee. Beste Voraussetzungen also, dass meteonews.tv, das Schweizer Wetterfernsehen, den Snowboardern, Skifahrern, Freeridern und allen anderen Wintersportlern den Wintersportbericht als weihnachtliches Präsent schenkt.

Peter Wick, CEO und Inhaber von MeteoNews: „Ich bin selber – wenn es die Zeit zulässt – leidenschaftlicher Skifahrer und will meine raren Skitage nicht auf einer schlechten Piste oder bei trübem Wetter verschwenden.“

TV-Wetterfrosch Wick weiter: „Mit unserem neusten Sendemodul, welches wir in der Wintersaison täglich, somit auch am Wochenende, an Weihnachten und Feiertagen, produzieren, erfahren die Wintersportler präzis, wie sich die Pisten- und Schneeverhältnisse im Lieblingsskigebiet präsentieren. Dazu zeigen wir die Lawinengefahr und die Wetter- und Temperaturverhältnisse in verschiedenen Höhen“.

Meteonews.tv ist das erste Schweizer Wetterfernsehen, welches neben den täglichen Wintersportberichten auch Wettervorhersagen, Unwetterwarnungen, das TouringKStrassenwinterwetter, wie auch das Weekendwetter und viele andere Sendemodule zeigt. Wir freuen uns sehr über die positive Entwicklung der Zuschauerzahlen und warten in den kommenden Tagen mit einer weiteren wichtigen Neuigkeit auf – lassen Sie sich überraschen!

Den Wintersportbericht zeigen wir Ihnen täglich und online auf http://www.meteonews.tv.

Peter Wick, MeteoNews, Zürich, den 15.12.2010, 16:00 Uhr.

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit unter der Telefonnummer 043 288 40 50 ode auch direkt per Mail (p.wick@meteonews.ch) gerne zur Verfügung

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: