SnowpenAir 2010 – Kleine Scheidegg (CH)

11. Januar 2010

Ausflugsziele.ch: Am 13. SnowpenAir tritt die Rocksängerin Amy Macdonald auf der Kleinen Scheidegg auf. Die Jungfraubahnen können damit am 10. April 2010 nach Bryan Adams (2007), Zucchero (2008) und Joe Cocker (2009) einen weiteren Weltstar präsentieren. Macdonald kommt aus Schottland und ist 22-jährig. Mit ihrem Album „This Is the life“ schaffte sie es an die Spitze der UK-Charts und der Schweizer Hitparade.

Am 10. April rocken neben Macdonald die weltweit bekannte britisch-amerikanische Band Foreigner und die Schweizer Mundartsängerin Natacha. Dass es ein Fest im Schnee geben wird, dafür garantieren auch The Baseballs aus Berlin, die mit ihrem Album „Strike“ auf Rang zwei der Schweizer Hitparade vorstiessen.

Das SnowpenAir findet heuer nicht wie in den vergangenen Jahren nur an einem, sondern an zwei Tagen statt.

Am Sonntag, 11. April, steigt zum ersten Mal eine Schlager-Party. Wie letzten Samstag zum Winterauftakt an der Starnacht in Interlaken treten zum Saisonende am SnowpenAir die Klostertaler, Oesch’s die Dritten und Chue Lee auf. Auch der Musikantenstadtl-Moderator und Schlagersänger Andy Borg wird für heitere Stimmung sorgen.

Die Jungfraubahnen erwarten am Wochenende vom 10. und 11. April 9000 Gäste auf der Kleinen Scheidegg. Damit wäre das SnowpenAir wie bei den letzten sechs Austragungen ausverkauft.

Samstag komplett ausverkauft
Für den Samstag 10. April sind leider keine Tickets mehr erhältlich. Tickets für den Sonntag, 11. April sind weiterhin online, an allen Bahnhöfen der Jungfraubahnen und am Rail-Info in Interlaken erhältlich.

Weitere Infos und Bilder unter www.snowpenair.ch

Ausflugsziele in der Region Jungfrau:
Jungfraubahnen Winter-Special auf www.Ausflugsziele.ch


33. Internationales Schlittenhunderennen an der Lenk (CH)

11. Januar 2010

Ausflugsziele.ch: LST/mtr – Am Wochenende vom 13. bis 14. Februar 2010 treffen sich wiederum gegen hundert Schlittenhunde-Gespanne aus verschiedenen Nationen an der Lenk zum traditionellen Wettkampf. Die Internationalen Schlittenhunderennen ziehen jedes Jahr zahlreiche faszinierte Zuschauerinnen und Zuschauer an.

Die Rennen in verschiedenen Kategorien starten jeweils um 10.00 Uhr und führen über einen übersichtlichen Rundkurs im Lenker Talboden. Zuschauer können das Rennen sowie die Vorbereitungen der Musher (Schlittenhundeführer) im Start- und Zielgelände auf der Lischmatte miterleben. Das Lenker Rennen ist auch ESDRA sanktioniert, was eine Qualifikationsmöglichkeit z.B. für die Europameisterschaft bedeutet. Ein „Dörfli“ mit Verkaufsständen bietet allerlei Zubehör und Nützliches für den Hundesport und Freizeit. Ebenso stehen Köstlichkeiten für den grossen oder kleinen Hunger sowie warme Getränken bereit.

Das Internationale Schlittenhunderennen an der Lenk im Simmental wird vom Hundesportclub Obersimmental, dem Schweizerischen Musher Verband und Lenk-Simmental Tourismus organisiert. Überaus gross sind das alljährliche Engagement sowie die Begeisterung bei den Organisatoren und bei den vielen freiwilligen Helfenden.

Lenk-Simmental Tourismus AG
Rawilstrasse 3
3775 Lenk
Tel: 033 736 35 35
Fax: 033 733 20 27
e-mail: info@lenk-simmental.ch
http://www.lenk-simmental.ch