Ich war noch niemals in New York: erfolgreiche Neuinszenierung am Thunersee

26. August 2019

Ich war noch niemals in New York: erfolgreiche Neuinszenierung

Die Thunerseespiele ziehen nach ihrer ersten Saison unter neuer Flagge eine äusserst positive Bilanz. Mit bewährten Kräften bestritt Freddy Burger Management seinen erfolgreichen Einstand am Thunersee. Das Publikum feierte die erste Neuinszenierung des Musicals mit Liedern von Udo Jürgens und auch das Wetter war den Thuner Musicalmachern gut gesinnt. Es mussten lediglich zwei Vorstellungen verschoben werden. Wirtschaftlich dürfen die Thunerseespiele ebenfalls auf eine gute Saison zurückblicken. Ich war noch niemals in New York lockte rund 68‘000 Besucherinnen und Besucher an den Thunersee, was einer Auslastung von knapp 90% entspricht und dem Kulturunternehmen schwarze Zahlen beschert.

Vom 10. Juli bis 24. August 2019 präsentierten die Thunerseespiele mit der neuen Fassung von Ich war noch niemals in New York am Fuss von Eiger, Mönch und Jungfrau ihr 17. Musical. „Der Vorverkauf lief bereits im Herbst 2018 gut an. Nachdem wir im März schon rund einen Drittel der Plätze gefüllt hatten, beschlossen wir, analog der letzten Saison die Tribüne von knapp 2'400 auf 2'700 Plätze zu vergrössern. Aufgrund der positiven Kritiken und des durchwegs schönen Wetters lief der Ticketverkauf auch nach der Premiere sehr gut weiter“, äussert sich Angelo Stamera, Geschäftsführer der Thunerseespiele. Besonders viel Freude bereiten dem Team auch die positiven Publikumsstimmen, wie Markus Dinhobl, ausführender Produzent, berichtet: „Wir erhalten immer noch Komplimente für die temporeiche Neuinszenierung und den unverwechselbaren Humor, den Regisseur Werner Bauer eingebracht hat. Vom professionellen Live-Orchester über die talentierten Kinder- und Laien-Darsteller bis zu den Musical-Profis im Tanz- und Gesangsensemble: Alle haben ihre Parts mit viel Liebe zum Detail ausgefeilt und sorgten zusammen für den witzig-spritzigen Grundtenor der musikalischen Sommerkomödie».

Fast perfektes Wetter
Dank des schönen, stabilen Wetters mussten die Verantwortlichen der Thunerseespiele dieses Jahr lediglich zwei Vorstellungen verschieben. Die Vorstellung von Freitag, 26. Juli musste aufgrund der aktuellen Wetterlage abgebrochen und am darauffolgenden Montag nachgespielt werden. Jene von Samstag, 27. Juli spielten wir aufgrund akuter Sturm- und Gewittergefahr am Dienstag, 30. Juli nach. Insgesamt prägten laue Sommerabende und eine einmalige Vollmondwoche um den 15. August die Musicalvorstellungen am Thunersee.

Schwarze Zahlen
Dank rund 68‘000 Besucherinnen und Besuchern an 28 Abendvorstellungen und der traditionellen 1.-August-Matinée schreiben die Thunerseespiele auch dieses Jahr schwarze Zahlen. „Der wirtschaftliche Erfolg ist eine schöne Bestätigung des Entscheids, nicht an der bewährten Organisation der Thunerseespiele zu rütteln. Das beliebte Musical mit den Hits von Udo Jürgens, die atemberaubende Natur des Berner Oberlands und die verschiedenen Gastronomieangebote boten unseren Gästen auch diesen Sommer wieder ein tolles Gesamterlebnis. Das wurde geschätzt und honoriert. Dafür sind wir sehr dankbar“, so Angelo Stamera.

2020 folgt IO SENZA TE
Im Sommer 2020 kehrt das Erfolgsmusical IO SENZA TE in einer neuen Fassung auf die Bühne zurück. Vom 15. Juli bis 29. August 2020 präsentieren die Thunerseespiele mit dem Mundartstück erneut ein Schweizer Hitmusical. Die Produktion mit den Liedern von Peter, Sue und Marc begeisterte 2015 und 2016 in Zürich bereits über 120‘000 Besucherinnen und Besucher. Nach Gotthelf inszeniert Regisseur Stefan Huber zum zweiten Mal in Thun. Der Vorverkauf startet am 1. November 2019.

Weitere Infos unter: http://www.thunerseespiele.ch
Bildmaterial finden Sie hier zum Download: http://www.thunerseespiele.ch/presse

Bewährte und neue Partnerschaften
Die Thunerseespiele freuen sich, bereits im 17. Jahr die Partnerschaft mit dem Presenting Sponsor Coop weiterzuführen. Hauptsponsor ist die UBS, die GVB Gebäudeversicherung Bern engagiert sich als Klimapartnerin. Zudem unterstützt uns neu als Hauptsponsor die Brauerei Falken AG mit der Marke Hülse – Bier mit Stil. Als Medienhauptpartner sind Espace Media (Thuner Tagblatt/Berner Zeitung) und Radio Bern1 mit an Bord. Als weitere Hauptpartner agieren BLS, dine&shine Event Catering, Hauenstein Hotels + Restaurants, die Stadt Thun und Hapag-Lloyd Cruises.

Medienkontakt
Thunerseespiele AG
Marcel Theiler
Tel.: 044 265 56 66
Handy: 079 343 49 86
E-Mail: medien@thunerseespiele.ch

Pressemitteilung / Medienmitteilung powered by Ausflugsziele.ch und Ticketomat®

Ausflugsziele.ch: Das führende Ausflugs- und Freizeit-Portal der Schweiz bietet Informationen zu Ausflügen und Ausflugszielen in der Schweiz. Lassen Sie sich zu einem Ausflug inspirieren.

Ticketomat®: Das neue Ticket Portal mit dem Smart Mobile Ticketing System. Ob Veranstaltungen, Konzerte, Partys, Guided-Touren, Ausflüge, Ausflugsziele, Ausstellungen, Shows, Freizeitangebote oder Zugang zu dauerhaften Angeboten wie zum Beispiel Freizeitparks oder Fahrkarten für Bergbahnen. Tragen Sie jetzt kostenlos Ihre Veranstaltungen oder Freizeitangebote auf Ticketomat.com ein und erweitern Ihre Reichweite. Wir kümmern uns um den Rest. So können Sie kostenlos Werbung für Ihre Angebote und Veranstaltungen machen und dabei sogar Geld verdienen.

Werbeanzeigen