Neues Programm im Bodensee Planetarium und Sternwarte: «Polaris»

3. Oktober 2018

Am Mittwoch, den 24. Oktober, um 16:15 Uhr findet die erste Vorstellung unseres neuen Familien-Programms «Polaris» statt. Die Vorstellung Polaris ist zugänglich ab 6 Jahren. Das gesamte Team des Bodensee Planetarium und Sternwarte sowie die Astronomische Vereinigung Kreuzlingen (AVK) ist begeistert, dieses witzige und familienfreundliche Programm den Besuchern zu zeigen.

Der Film handelt von einer Wissensreise mit James und Vladimir. James, ein um die Welt reisender, wissensdurstiger Pinguin vom Südpol, trifft in der eisigen Welt des Nordpols den Eisbären Vladimir. Beide werden Freunde und berichten einander über ihre Heimat. Zusammen schauen sie sich die Sterne an und wundern sich über die Länge der Polarnächte. Um das Rätsel der Polarnächte zu lösen, baut Eisbär Vladimir eine Sternwarte, um mit dem Teleskop von Pinguin James den Nachthimmel zu beobachten. Wunderbare Sternbilder und der Planet Saturn mit seinen Ringen tauchen auf. Beide kommen sie zum Schluss, dass sie mehr Informationen brauchen und die Erde von oben betrachten müssen. James und der geniale Ingenieur Vladimir bauen sich ein Raumschiff. Während einer Weltraum-Reise um die Erde, entdecken sie Mars und Saturn. Sie stellen fest, dass Planeten viele Gemeinsamkeiten haben, aber auch unterschiedlich sind. Zudem finden sie die Antwort, warum die Nächte so lange dauern oder so kurz sind.
Eine Animationsshow ideal für Familien. Mit diesem neuen Programm wird die breite Palette der Vorstellungen im Bodensee Planetarium und Sternwarte um einen Top-Film erweitert.

NÄCHSTE VORSTELLUNGEN POLARIS:
Mittwoch, 24. Oktober, 16:15 Uhr
Sonntag, 28. Oktober, 15:45 Uhr

((1’459 Zeichen))

Die Astronomische Vereinigung Kreuzlingen (AVK)
Die AVK fördert das Interesse bei ihren Mitgliedern, bei Schülern, Jugendlichen und Erwachsenen. Sie vermittelt wissenschaftliche Erkenntnisse auf dem Gebiet der Astronomie und ihr nahestehenden Forschungsgebieten im Bodensee Planetarium und der Sternwarte Kreuzlingen. Die AVK zählt 300 Mitglieder, 25 davon arbeiten ehrenamtlich als Vorführer und Demonstratoren im Planetarium und in der Sternwarte.

Bodensee Planetarium und Sternwarte
Jeannette Nussbaumer
Marketing- und Vertriebsleiterin
D + 41 71 677 38 06
M +41 79 788 91 23
nussbaumer@bodensee-planetarium.ch
http://www.bodensee-planetarium.ch

Pressemitteilung / Medienmitteilung powered by www.Ausflugsziele.ch

Auf Ausflugsziele.ch finden Sie Ausflüge und Ausflugsziele, Ausflüge für Familen, Museen und Ausstellungen, Wandern und Wanderungen, Freizeitparks, Tierparks uns Zoos, Rodelbahnen, Seilparks und Kletterparks, Berge und Bergausflüge, Burgen und Schlösser, Höhlen, Schluchten und Wasserfälle und viele weitere spannende Themen.

Advertisements