Kinderprogramm ohne Grenzen

Kinderprogramm ohne Grenzen

LST/mtr – Handy-Safari, Erlebniswege, Maultiertrekking, Animationsprogramme und ein Openairkonzert – alles für Kinder! Uneingeschränktes Familienvergnügen! Unter diesem Motto bietet die Destination Lenk-Simmental und Lenk Sport & Events einen unvergesslichen Ferienaufenthalt. Familienfreundlichkeit wird im ganzen Tal grossgeschrieben. Der Ferienort Lenk, ausgestattet mit dem Gütesiegel „Familien willkommen“, richtet seine Angebote ganz besonders auf diese Zielgruppe aus. Aber auch in der sanften Landschaft des Jaunpasses und auf dem fantastischen Panorama-Gipfel des Stockhorns fühlen sich Familien wohl.

Wandern muss nicht langweilig sein!
Neben den verschiedenen Themenwegen – Murmeli-Trail, Luchs-Trail, GEOpfad und Erlebnispfad Stockhorn – dem neuen Planetenweg in St. Stephan und der Moorlandschaft Sparenmoos / Neuenberg – findet wiederum die Handy-Safari statt. „Spass haben und gleichzeitig etwas lernen“ lautet das Motto. Auf einer Wander-Schnitzeljagd müssen die kleinen Gäste ihre Umgebung aufmerksam beobachten und per SMS knifflige Fragen beantworten. Zu gewinnen gibt’s Coop-Einkaufsgutscheine und mit etwas Glück sogar Ferien für die ganze Familie.

Kinder-Animationsprogramm: Täglich ein Abenteuer!
Im Sommer und Herbst begeistert der familienfreundliche Ferienort Lenk seine jungen Feriengäste mit einem attraktiven und vielseitigen Kinderprogramm. Jeden Tag ein neues Abenteuer erleben – sei es beim Adventuretag im Seilpark, Go Kart fahren, Kinder-Weben, Keramik bemalen, Rund ums Pferd oder im Piratencamp.

Kinderkonzerte Lenk, 8. – 9. August 2009
Kinderkonzerte – ein richtiges Openair für Kinder! Am Wochenende vom 8./9. August 2009 baut „Kinderkonzerte“ seine Zelte im Ferienort Lenk auf und begeistert Kinder und Familien. Andrew Bond und seine „Rasselbandi“, die Kultgruppe Schtärneföifi und Bruno Hächler sorgen für ein abwechslungsreiches und spannendes Programm. Wer eine richtige Openair-Stimmung erleben möchte, nimmt am Familiencamping teil und übernachtet im eigenen Zelt.

Maultiertrekkingtage Lenk, 6. – 9. Oktober 2009
Bei einem Maultiertrekking muss niemand den schweren Rucksack schleppen und die Kinder freuen sich, die Maultiere führen zu dürfen! Angeboten werden Trekkingtouren zu nahegelegenen Ausflugszielen (Iffigfall oder Siebenbrunnen, Lenkerseeli) sowie eine Zweitagestour. Nachdem die Maultiere mit dem Lunch und Tagesgepäck beladen sind, geht’s los durch die Natur. An einem schönen Platz machen die Teilnehmer Mittagshalt, die Kinder helfen beim Maultiere füttern und es wird gegrillt.

—————————————————————————————–
Marianne Tschanz-Rieder, Medien
Infos: Lenk-Simmental Tourismus AG, 3775 Lenk, Tel: 033 736 35 35,
E-Mail: info@lenk-simmental.ch

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: