Engelberg: Ex-Mister-Schweiz-Trio am Swiss Snow Walk & Run (CH)

Ex-Mister-Schweiz-Trio am Swiss Snow Walk & Run

Durch die Integration eines Halbmarathons wird der Swiss Snow Walk & Run in Engelberg noch attraktiver. Attraktiv sind am 19. Februar aber auch einige Startende: Die drei Vorgänger des amtierenden Mister Schweiz laufen mit.

Von Anita Fuchs

Mit seinem umfassenden Streckenangebot ermöglicht der Swiss Snow Walk & Run sämtlichen Walking- und Laufbegeisterten eine Startmöglichkeit. Die Short Distance (6,5 Kilometer/70 Höhenmeter) ist für Einsteiger, die Long Distance (12,0/250) für Fortgeschrittene und die neue Halbmarathon-Strecke (21,1/250) für Ambitionierte gedacht. Den Kulminationspunkt der beiden längeren Rundkurse bildet das auf 1250 Metern gelegene Café Ritz.

Bruno Risi und die schönen Männer

Trotz der unterschiedlichen Anforderungen haben die drei Strecken eine Gemeinsamkeit: Sie garantieren den (Nordic-)Walkern und (Schneeschuh-)Läufern ein besonderes Erlebnis in der verschneiten Engelberger Landschaft. Damit eine Durchführung auch bei extremen Witterungsverhältnissen problemlos möglich ist, wurde die Streckenführung komplett überarbeitet und einfacher gestaltet.

Insgesamt erwarten die Organisatoren zirka 1000 Teilnehmende. Unter ihnen befinden sich die Mister Schweiz der Jahre 2007 bis 2009. André Reithebuch und Stephan Weiler schnüren die Laufschuhe, Tim Wielandt hat sich fürs Schneelaufen entschieden. Prominentester Teilnehmer von der Sportlerseite ist der frühere Rad-Bahnspezialist Bruno Risi; der Urner mischt sich unter die Walker.

Vielseitiges Fitness- und Gesundheitsforum

Vorgängig zum Swiss Snow Walk & Run findet am Freitag, 18. Februar das vielseitige Fitness- und Gesundheitsforum statt. Integriert ist ein Weiterbildungskurs für Leiter und weitere Begeisterte von (Nordic-)Walking. Das Thema lautet „Unsere Füsse, die Stützen des Alltags“. Den Abschluss des Fitness- und Gesundheitsforums, welches Gemeldete des Swiss Snow Walk & Run und in Engelberg wohnhafte Personen kostenlos besuchen können, bildet eine romantische Nacht-Schneeschuhwanderung.

Anmeldeschluss für den Swiss Snow Walk & Run in Engelberg, der zusammen mit der gleichnamigen und Anfang Januar in Arosa durchgeführten Veranstaltung die Swiss Snow Trophy bildet, ist am 31. Januar (Poststempel) beziehungsweise 7. Februar (Online). (af)
Anmeldung und weitere Informationen unter http://www.snowwalkrun.ch

Weitere Informationen zu
Engelberg-Titlis auf www.Ausflugsziele.ch

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: