Ohne Halt bis ins Verkehrshaus (CH)

Ohne Halt bis ins Verkehrshaus

Dank einem grosszügigen Engagement der PostAuto Schweiz AG besuchten rund 1000 Schülerinnen und Schüler aus dem Jura, Tessin und der Deutschschweiz an vier Tagen im November das Verkehrshaus der Schweiz in Luzern.

Im Rahmen der Aktion «Mit dem Postauto ins Verkehrshaus» wurden insgesamt rund 50 Schulklassen und beinahe 1000 Schülerinnen und Schüler vor ihrem Schulhaus von einem modernen PostAuto-Reisecar abgeholt und ohne Halt bis in die Arena des Verkehrshauses gefahren. Die Schulen profitierten von einem einmaligen Sonderpreis dank der grosszügigen Unterstützung durch die PostAuto Schweiz AG. Es wurden insbesondere Schulen aus Gemeinden berücksichtigt, die nicht optimal an den öffentlichen Verkehr angeschlossen sind.

Welche Ausstellungsbereiche die Klassen im Verkehrshaus besuchen wollten, war ihnen überlassen. Am beliebtesten bei den Jugendlichen waren die topmodernen Ausstellungen i-factory und Media-Factory. Auch das Autotheater und das Filmtheater wurden von den Schülerinnen und Schülern rege besucht. Die Lok- und Flugsimulatoren waren an diesen vier Tagen im Dauereinsatz.

PostAuto und das Verkehrshaus der Schweiz blicken auf eine tolle Aktion mit vielen glücklichen und zufriedenen Schulklassen aus der ganzen Schweiz zurück.

Kontakt
Verkehrshaus der Schweiz
Olivier Burger, Leiter Kommunikation
Tel. 041 375 74 72
olivier.burger@verkehrshaus.ch
PostAuto Schweiz AG
Medienstelle
Tel. 058 338 57 00
infomedia@postauto.ch

Pressemitteilung / Medienmitteilung powered by www.Ausflugsziele.ch

Das Verkehrshaus der Schweiz auf www.Ausflugsziele.ch

Die schönsten PostAuto Freizeit-Linien im Winter auf www.Ausflugsziele.ch

Die schönsten PostAuto Freizeit-Linien im Sommer auf www.Ausflugsziele.ch

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: