SEILBAHNKORRIDOR FÜR NEUE LUFTSEILBAHN VOM KANTON GENEHMIGT

26. März 2021

Die von der Gemeindeversammlung Lauterbrunnen beschlossene Änderung der Überbauungsordnung Nr. 49 mit der Definition des Seilbahnkorridors für die neue Luftseilbahn wurde vom Kanton Bern genehmigt. Sämtliche Einsprachen konnten bereits Ende 2020 bereinigt werden. Die Plangenehmigung durch das Bundesamt für Verkehr wird im Frühsommer erwartet. Das Projekt SCHILTHORNBAHN 20XX ist nach wie vor im Zeitplan.

Die im November 2019 von der Gemeindeversammlung Lauterbrunnen beschlossene Änderung der Überbauungsordnung Nr. 49 wurde vom Kanton Bern genehmigt. Im kantonalen Bewilligungsverfahren, in welchem unter anderem der Seilbahnkorridor für die neue Luftseilbahn definiert wird, sind im Herbst 2019 fünf Einsprachen eingereicht worden. «Vier Einsprecher Parteien hatten bereits im Vorfeld gegen die Überbauungsordnung und den Seilbahnkorridor opponiert und den Widerstand mit den Einsprachen untermauert.», blickt Christoph Egger, Direktor der Schilthornbahn AG zurück. «Zwei zusätzliche Einsprachen sind im Rahmen des eidgenössichen Plangenehmigungsverfahren eingegangen, welche sich mit spezifischen Teilaspekten des Projekts befassten. Bis Weihnachten 2020 konnten alle Einsprachen mit den betroffenen Parteien geklärt werden und wurden demzufolge einvernehmlich zurückgezogen.», erklärt Egger weiter.

Plangenehmigung durch BAV im Frühsommer erwartet

Die Plangenehmigung durch das Bundesamt für Verkehr BAV ist aktuell noch in Bearbeitung und wird auf den Frühsommer 2021 erwartet. Die Schilthornbahn AG hat Ende April 2020 die Gesuchsunterlagen für das Neubauprojekt SCHILTHORNBAHN 20XX beim zuständigen Bundesamt einreichen können. Die öffentliche Auflage erfolgte anschliessend vom 11. Mai bis 9. Juni 2020 auf der Gemeindeverwaltung Lauterbrunnen sowie im Tourismusbüro in Mürren. Alternativ konnten die umfangreichen Unterlagen aufgrund der COVID-19-Pandemie auch elektronisch eingesehen werden.

Ausblick Zeitplan Projekt SCHILTHORNBAHN 20XX

Das Unternehmen ist mit dem Projekt SCHILTHORNBAHN 20XX sehr gut im Zeitplan. Nach erteilter Plangenehmigung im Frühsommer 2021, können COVID-bedingt erste Vorbereitungsarbeiten aber erst im Frühjahr 2022 begonnen werden. Vorgesehen ist die Installation dreier Materialseilbahnen von Stechelberg nach Mürren und via Birg zum Schilthorn. Der gesamte An- sowie Abtransport der zu entsorgenden Materialien soll mit diesen Materialseilbahnen erfolgen. Der Beginn der ersten Bauarbeiten in Mürren und auf Birg ist im Herbst 2022 vorgesehen. 

INFORMATIONEN ZUM UNTERNEHMEN 

Die Luftseilbahn der Schilthornbahn AG mit Firmensitz in Interlaken, verbindet das Lauterbrunnental von Stechelberg aus mit den autofreien Bergdörfern Gimmelwald und Mürren und führt über die Station Birg auf den Schilthorn-Gipfel auf 2970 m.ü.M. Das Schilthorngebiet bietet vor Eiger, Mönch und Jungfrau zahlreiche Aktivitäten für Gäste aus der ganzen Welt. Internationale Bekanntheit erlangte das Schilthorn mit den Dreharbeiten zum James Bond-Film «Im Geheimdienst Ihrer Majestät» im Jahr 1968. 

Pressemitteilung / Medienmitteilung powered by Ausflugsziele.ch, Ausfluxziele.de, Ausfluxziele.at und Ticketomat.com

Schilthorn im Sommer und Winter auf Ausflugsziele.ch

Ausflugsziele.ch – Das führende Ausflugs- und Freizeit-Portal der Schweiz bietet Ausflugsideen für Ihre Freizeit, Ihre Wanderungen oder Ihre Bergausflüge und Ihre Familie und vieles, vieles mehr. Lassen Sie sich zu einem Ausflug inspirieren.

Ticketomat® – Das neue Ticket Portal mit dem Smart Mobile Ticketing System. Ob Veranstaltungen, Konzerte, Partys, Guided-Touren, Ausflüge, Ausflugsziele, Ausstellungen, Shows, Freizeitangebote oder Zugang zu dauerhaften Angeboten wie zum Beispiel Freizeitparks oder Fahrkarten für Bergbahnen. Tragen Sie jetzt kostenlos Ihre Veranstaltungen oder Freizeitangebote auf Ticketomat.com ein und erweitern Ihre Reichweite. Wir kümmern uns um den Rest. So können Sie kostenlos Werbung für Ihre Angebote und Veranstaltungen machen und dabei sogar Geld verdienen.

Ausfluxziele.at und Ausfluxziele.de sind im Juli 2020 gestartet und möchte in Österreich und Deutschland den Binnentourismus fördern, bekannte und unbekannte Ausflugsziele und Freizeitangebote landesweit bekannt machen, die Nutzer inspirieren und mit den Attraktionen auf die unzähligen Ausflugs- und Tourismus Destinationen aufmerksam machen. Alle Ausflugsziele in Österreich und Deutschland können sich kostenlos eintragen.


KitzSki erhält Gütesiegel für seine Sommerbahnen

26. März 2021

Kitzbühel (ots) – Die vielfältigen Freizeitangebote am Hahnenkamm und am Kitzbüheler Horn sprechen Familien mit Kindern, Naturliebhaber, Sportler und Genießer an.

Die Hahnenkammbahn wurde für die Themengruppe „Family-Berg“ ausgezeichnet. Die Hornbahn konnte in den Themengruppen „Family-Berg“ und „Panorama & Naturerlebnis“ punkten. Die vielfältigen Freizeitangebote am Hahnenkamm und am Kitzbüheler Horn sprechen Familien mit Kindern, Naturliebhaber, Sportler und Genießer an.
KitzSki startet mit dem Betrieb der Sommerbahnen am 8. Mai 2021 am Kitzbüheler Horn und auf dem Gaisberg. Anfang Mai beginnt auch der Super-Vorverkauf für die KitzSki-Saisonkarten (Winter 2021/22) – die Benützung aller Sommerbahnen von KitzSki ist wieder inklusive.

Kitzbühel | Kirchberg | Mittersill. Ab Frühjahr 2021 tragen die Hahnenkammbahn und die Hornbahn das Gütesiegel „Beste Österreichische Sommer-Bergbahnen“. Dr. Klaus Winkler, Bürgermeister von Kitzbühel und Aufsichtsratsvorsitzender der Bergbahn Kitzbühel, gratuliert zur Auszeichnung. „Der Sommer ist eine wichtige Säule für die regionale Wirtschaft. Gemeinsam mit der Bergbahn können wir ein hochqualitatives Berg- und Naturerlebnis anbieten, das Einheimische und Gäste das ganze Jahr über nutzen können“, freut sich BGM Dr. Klaus Winkler. Dem schließt sich Mag. Anton Bodner, Vorstandsvorsitzender der Bergbahn Kitzbühel an. „Das Gütesiegel unterstreicht, dass wir im Winter und auch im Sommer mit einem absoluten Premiumangebot aufwarten können“, betont Mag. Anton Bodner. Noch nie zuvor sei die Sehnsucht nach den Bergen und der Natur so groß gewesen wie vor der kommenden Sommersaison. „Das Gütesiegel ‚Beste Österreichische Sommer-Bergbahnen‘ bestätigt unseren bisherigen Weg, auf ein Ganzjahresangebot für Einheimische und Gäste zu setzen. Darüber hinaus ist es Ansporn und Auftrag, das Erlebnisvielfalt in der Wander- und Bikeregion KitzSki weiterzuentwickeln.“

Legendäres am Hahnenkamm und grandioses Panorama am Kitzbüheler Horn

Am Hahnenkamm schreibt KitzSki neben dem Bikesport vor allem Erlebnisse für die ganze Familie groß. Das ‚Sommererlebnis Streif‘, ein Abenteuer-Parcours mit insgesamt neun Aktiv-Stationen auf insgesamt 1,7 Kilometern Länge, ist das besondere Highlight für die Kinder. Dort können sie die legendärste Abfahrt aller Zeiten im Sommer spielerisch erleben. Alle Schlüsselstellen der Originalrennstrecke finden sich auch im Abenteuer-Parcours wieder. Begleitet werden die Kinder vom Maskottchen Gerli Gams.

Am Kitzbühler Horn stehen zum Thema Familie zusätzlich die Natur und das Panorama auf die umliegende Bergwelt im Mittelpunkt. Die steilen Felswände des Kaisergebirges grüßen aus nächster Nähe. Bei guter Fernsicht sieht man bis zum Chiemsee und den verschneiten Bergspitzen der Hohen Tauern. Entlang des Karstweges können Jung und Alt Spannendes über die Erdgeschichte erfahren. Kletterfans und alle, die es werden möchten, finden am Kids Kletterpfad und auf der Kletterwiese auf fast 2.000 m Höhe viele Möglichkeiten, um sich auszutoben – bestes Panorama inklusive.

Tipp: Im Rahmen des KitzMountain Guidings werden vom 12.06.-03.10.2021 geführte Wanderungen am Hahnenkamm und Kitzbüheler Horn angeboten. Die Teilnahme an den geführten Wanderungen ist für Besitzer eines gültigen Lifttickets kostenlos.

Sicherer Start in den Sommer am 8. Mai 2021 auf dem Kitzbüheler Horn und Gaisberg

„Das Gütesiegel garantiert Qualität, schafft ein Unterscheidungsmerkmal auf dem Markt und sichert das Erlebnisangebot für die Gäste“, erläutert Mag. Christian Wörister, Vorstand der Bergbahn Kitzbühel. Los geht der Sommerbetrieb offiziell am 8. Mai 2021 mit der Hornbahn und dem 4er-Sessellift auf dem Gaisberg. Die
Hahnenkammbahn folgt am 13. Mai 2021. „Wie schon im Winter werden wir auch im Sommer alles tun, um unseren Gästen ein sicheres und gleichzeitig genussvolles Bergerlebnis zu ermöglichen.“

Naturnahes Freizeitangebot am Berg

Seit vielen Jahren verzeichnen die Bergbahnen im gesamten Alpenraum steigende Umsatzzahlen im Sommer. „Es ist unsere Aufgabe, das lokale Angebot am Berg nachhaltig hervorzuheben und mithilfe unserer Sommerbahnen zugänglich zu machen“, erklärt Walter Astl, Vorstand der Bergbahn Kitzbühel. Viele schätzen die bequeme Auffahrt mit den Seilbahnen. Vor allem für Kinder ist das Gondelfahren im Sommer ein besonderes Erlebnis. Oben angekommen erhalten sie die Möglichkeit, sich nach Herzenslust auszutoben und ‚einfach Kind sein zu dürfen‘. „Aus diesem Grund ist die Benutzung der Sommerbahnen beim Kauf einer KitzSki Saisonkarte für die Wintersaison 2021/22 wieder inklusive.“ Hinweis: Der Super-Vorverkauf für KitzSki-Saisonkarten startet Anfang Mai 2021.

Über das Gütesiegel „Beste Österreichische Sommer-Bergbahnen“

Das Gütesiegel Beste Österreichische Sommer-Bergbahnen ist eine Initiative des Fachverbandes Seilbahnen der Wirtschaftskammer Österreich. Das Gütesiegel vereint die Experten und Vorreiter des heimischen Sommer-Berg-Tourismus unter Österreichs Seilbahnen. Nur Betriebe, die mindestens 160 Qualitätskriterien erfüllen, werden Mitglied der Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen. Zudem müssen sie sich in einem der fünf Themen – Abenteuer, Familie, Panorama & Naturerlebnis, Genuss, Kunst & Kultur – spezialisieren und alle drei Jahre die Re-Zertifizierung bestehen.

Pressekontakt:

Bergbahn AG Kitzbühel
Elisabeth Laiminger
Presse/Marketing
+436646118804
mailto:e.laiminger@kitzski.at
http://press.kitzski.at

Pressemitteilung / Medienmitteilung powered by Ausflugsziele.ch, Ausfluxziele.de, Ausfluxziele.at und Ticketomat.com

Ausflugsziele.ch – Das führende Ausflugs- und Freizeit-Portal der Schweiz bietet Ausflugsideen für Ihre Freizeit, Ihre Wanderungen oder Ihre Bergausflüge und Ihre Familie und vieles, vieles mehr. Lassen Sie sich zu einem Ausflug inspirieren.

Ticketomat® – Das neue Ticket Portal mit dem Smart Mobile Ticketing System. Ob Veranstaltungen, Konzerte, Partys, Guided-Touren, Ausflüge, Ausflugsziele, Ausstellungen, Shows, Freizeitangebote oder Zugang zu dauerhaften Angeboten wie zum Beispiel Freizeitparks oder Fahrkarten für Bergbahnen. Tragen Sie jetzt kostenlos Ihre Veranstaltungen oder Freizeitangebote auf Ticketomat.com ein und erweitern Ihre Reichweite. Wir kümmern uns um den Rest. So können Sie kostenlos Werbung für Ihre Angebote und Veranstaltungen machen und dabei sogar Geld verdienen.

Ausfluxziele.at und Ausfluxziele.de sind im Juli 2020 gestartet und möchte in Österreich und Deutschland den Binnentourismus fördern, bekannte und unbekannte Ausflugsziele und Freizeitangebote landesweit bekannt machen, die Nutzer inspirieren und mit den Attraktionen auf die unzähligen Ausflugs- und Tourismus Destinationen aufmerksam machen. Alle Ausflugsziele in Österreich und Deutschland können sich kostenlos eintragen.