Brienz Rothorn Bahn startet in die Saison 2020

28. Mai 2020


Die Brienz Rothorn Bahn eröffnet die Saison am 11. Juni 2020 mit dem fahrplanmässigen Betrieb bis Rothorn Kulm. Als Dank erhalten die Gäste diesen Sommer einen Treuerabatt für ihren nächsten Einkauf im Webshop. Zu Beginn bietet das Berghaus ein Selbstbedienungs- Angebot.

Am 11. Juni 2020 startet die Brienz Rothorn Bahn in die Sommersaison 2020 und nimmt ihren fahrplanmässigen Betrieb bis Rothorn Kulm wieder auf. Achtmal täglich fährt die einzige Schweizer Zahnradbahn mit Dampfbetrieb auf das Brienzer Rothorn. Bis Ende Juni bietet das Berghaus den Gästen ein Selbstbedienungs-Angebot. Ab dem 1. Juli ist das Restaurant wieder geöffnet und Übernachtungen sind im gewohnten Rahmen möglich. Das vom Bundesrat geforderte Schutzkonzept wird auf der Website (www.brienz-rothorn-bahn.ch) publiziert.

Ein Dankeschön an die diesjährigen Gäste
Für die Gäste gibt es ein Dankeschön: Bei einem Ticketkauf in diesem Sommer (Mindesteinkaufswert von CHF 20.20) erhält jeder Gast einen Rabattcode von 20.20% für den nächsten Gutschein- oder Ticketkauf im Webshop. Um Wartezeiten zu vermeiden und sich zusätzlich zu schützen, empfiehlt die Brienz Rothorn Bahn ihren Gästen, den Kauf einer Sitzplatzgarantie im Webshop. Weitere Informationen sowie Details zum Schutzkonzept finden die Gäste auf der Website.

Tunnelsanierung wegen Lockdown vorgezogen
In der Lockdown-Periode hat die Brienz Rothorn Bahn die Tunnelsanierung Chuemad um drei Wochen vorgezogen und so davon profitiert, dass auch tagsüber auf der Baustelle gearbeitet werden konnte. Wichtige Arbeiten können so vor dem Saisonstart fertiggestellt werden. Anschliessend laufen die Sanierungen in Nachtarbeit weiter, um den Bahnbetrieb nicht zu behindern.

Kontakt für Medienschaffende:
Peter Flück, Präsident des Verwaltungsrats.

Brienz Rothorn Bahn AG
Postfach | CH-3855 Brienz | T +41 33 952 22 11 | brb.ch

Pressemitteilung / Medienmitteilung powered by Ausflugsziele.ch

Ausflugsziele und Ausflüge für Ihre Freizeit, Ihre Wanderungen, Ihre Bike und Mountainbike Touren und Ihre Familie und vieles, vieles mehr. Lassen Sie sich zu einem Ausflug inspirieren.


Tanja Frieden hat das Dampfwürstlibummler-Fieber gepackt! (CH)

7. Oktober 2010

Tanja Frieden hat das Dampfwürstlibummler-Fieber gepackt!

Ohne Snowboard dafür mit viel Dampf! Tanja Frieden, die Boardercross Goldmedallien-Gewinnerin 2006, «vergoldete» am vergangenen Mittwoch, 06.10. den Dampfwürstlibummler.

Bei strahlendem Sonnenschein, bester Sicht auf das spektakuläre Nebelmeer und einer gutgelaunten Tanja Frieden, fand am Mittwoch, 06. Oktober die begehrte Fahrt mit dem Dampfwürstlibummler statt. Bei diesem Genuss-Angebot, welches seit Juni 2010 jeden Mittwoch um 10.00 Uhr ab Brienz erlebbar ist, stand einmal nicht das heissbegehrte Dampfwürstli, das Zahnstangenbrot und das frisch-spritzige Mountain Twister im Mittelpunkt sondern die aufgestellte Berner Oberländerin Tanja Frieden, Botschafterin des Mountain Twisters der Firma Rugenbräu.

Beim Zwischenhalt auf Planalp zeigte sie sich nicht nur begeistert von den heissen Würstli, die im Dampfkessel der historischen Lok gekocht werden, sondern fotografierte auch stolz die Stationstafel «Planalp». Der Name Ihres Freundes, der gebürtige Haslitaler Stefan Abplanalp hat wohl seinen Ursprung ab der Planalp. Sichtlich angetan von der Boardercross Goldmedallien-Gewinnerin waren ebenfalls die Dampfwürstlibummler-Gäste. Fleissig erfüllte Tanja sämtliche Foto- wie auch Autogrammwünsche.

Ein besonderes Erlebnis, in traumhafter Kulisse und mit charmanten Gästen. Der Dampfwürstlibummler ist für Jung und Alt eine Attraktion. In der Saison 2010 bieten sich nochmals 2 Gelegenheiten sich vom Dampfwürstli-Fieber anstecken zu lassen. Letzte Fahrt findet am 20. Oktober statt. Gegen einen kleinen Aufpreis von CHF 10.00 auf den regulären Tickettarif erhalten sämtliche Gäste nebst dem kulinarischen Halt 45 Minuten mehr Genuss & Gemütlichkeit und garantiert eine Fahrt mit einer kohlebefeuerten Lokomotive.

Brienz Rothorn Bahn AG, CH-3855 Brienz, Tel. 033 952 22 22
http://www.brienz-rothorn-bahn.ch

Brienzer Rothorn auf www.Ausflugsziele.ch

Weitere Bilder und Infos zum Artikel auf www.Ausflugsziele.ch


Sonnenaufgang auf dem Brienzer Rothorn (CH)

2. September 2010

Für Frühaufsteher und Wanderer ergibt sich die einmalige Möglichkeit besonders früh auf das Brienzer Rothorn zu fahren. Ideal für eine längere Bergwanderung mit Ausgangspunkt Rothorn Kulm oder einfach um einen gemütlichen Sonntagmorgen bei einem Frühstücksbrunch in der Stille der Bergwelt zu geniessen. Die Sonnenaufgangsfahrt findet einmalig am Sonntag, 26. September 2010 statt. Bei schlechter Witterung wird die Fahrt um eine Woche verschoben und am 03. Oktober 2010 durchgeführt.

Die Abfahrt erfolgt um 05.30 Uhr ab Brienz. Während der rund einstündigen Fahrt hautnah miterleben wie die Natur langsam erwacht und sich in den frühen Morgenstunden von seiner schönsten Seite zeigt. Die frische Bergluft, das gemütliche Ruckeln und Zuckeln der Dampflokomotive und die wunderbaren Eindrücke sind der ideale Muntermacher und ein Garant für einen schönen und erlebnisreichen Sonntagmorgen. Nach Ankunft auf Rothorn Kulm empfängt die Gastgeberfamilie Bieri sämtliche Gäste mit einem reichhaltigen und gluschtigen Frühstücksbuffet. Nun heisst es herzhaft zugreifen. Frisch gestärkt empfiehlt sich ca. um 07.00 Uhr der kurze Aufstieg zum Aussichtspunkt. Von dort aus geniesst man die beste Aussicht, denn schon kurz danach umhüllen die ersten Sonnenstrahlen die Berggipfel und erhellen den Horizont. Um diese Zeit zeigen sich gerne auch Steinbockrudel in unmittelbarer Nähe des Hotels Rothorn Kulm.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Brienz Rothorn Bahn AG
Tel. 033 952 22 22
http://www.brienz-rothorn-bahn.ch

Sonnenaufgangsfahrt auf das Brienzer Rothorn

Brienz Rothorn Bahn auf www.Ausflugsziele.ch