Auf leisen Sohlen und mit Huskygeleit

3. Dezember 2009

Auf leisen Sohlen und mit Huskygeleit

Auf leisen Sohlen und mit Huskygeleit

Geführte Schneeschuhwanderungen und Husky-Trekking in Liechtenstein

Ob auf Schneeschuhen oder in Begleitung von Schlittenhunden: Im knirschenden Rhythmus der eigenen Schritte auf unberührtem Schnee lässt sich bei verschiedenen geführten Wandertouren die winterliche Berglandschaft des Fürstentums entdecken.

Auf großen Sohlen stapft man von Dezember bis April bei geführten Schneeschuh-Wanderungen durch die Liechtensteiner Alpen. Wahlweise tagsüber oder abends geht es nach vorheriger Anmeldung ab 30 Franken / 19 Euro pro Person unter fachkundiger Führung durch den Schnee. Das erforderliche Schuhwerk und die nötige Ausrüstung können dabei vor Ort ausgeliehen werden. In eine mystische Winterlandschaft entführen beispielsweise die Vollmondtouren am 29. Dezember, am 30. Januar und am 28. März. Beim Fondue-Erlebnis-Abend kommt man nach erfolgreichem Aufstieg von Steg zur Alpe Sücka in den Genuss des traditionellen Sücka-Fondues, bevor es mit dem Schlitten wieder hinunter ins Tal geht.

Siberian-Huskys bringen in Steg die Winterwanderer auf Trab. Bei geführten Husky-Trekking-Touren bekommt jeder Teilnehmer die Gelegenheit, selbst die hoch motivierten Tiere zu führen. Wie man mit den sensiblen und sehr zutraulichen Hunden richtig umgeht, erklärt ein Musher, der die Wanderer zu diesem Zweck mit einem speziellen Hüftgurt mit dem Husky verbindet. Fast wie Skiliftfahren fühlt es sich an, wenn das Tier mit seinem Führer, der im leichten Schritt hinter dem Tier her stapft, spielend jede Steigung überwindet. Beim Preis für 100 Franken / 60 Euro pro Person ist auch die Verpflegung unterwegs inklusive.

Weitere Informationen und Buchung: Liechtenstein Tourismus, Städtle 37, FL-9490 Vaduz, Tel. +423 239 63 00, Fax +423 239 63 01,
info@tourismus.li, http://www.tourismus.li

Kontakt:
Liechtenstein Tourismus, Martina Michel-Hoch
martina.michelhoch@tourismus.li, http://www.tourismus.li

Weitere Husky Abenteuer finden Sie auf der
Husky Themenseite von www.Ausflugsziele.ch


Weekend-Special im Fürstentum Liechtenstein

1. Dezember 2009
Weekend-Special im Fürstentum Liechtenstein

Weekend-Special im Fürstentum Liechtenstein

Liechtensteiner Hotels laden zu Schnupperwochenenden

Ob Kulturreise, Aktivwochenende, Naturerlebnis oder Genusstage: Das Fürstentum Liechtenstein zählt zwar nur elf Dörfer und 35.000 Einwohner, hat aber seinen Gästen eine Vielfalt zu bieten, die keine Wünsche offen lässt. Noch bis Ende des Jahres laden vier Liechtensteiner Hotels mit vergünstigten Wochenendpreisen zur Entdeckung des kleinen Landes.

Mitten im Zentrum des Hauptorts Vaduz, wenige Schritte vom renommierten Kunstmuseum entfernt lockt das Comfort- und Business-Hotel Residence mit reduzierten Preisen zu „Weekend Special Schnupper Nights“. Im Deluxe Doppelzimmer sind diese für maximal zwei Nächte inklusive Frühstück ab einem Preis von 185 Franken/119 Euro pro Person buchbar.

Einen Kilometer südlich von Vaduz gewährt das Hotel Meierhof in Triesen seinen Wochenendgästen 25 Prozent Rabatt auf alle regulären Preise. Ab 75 Franken / 50 Euro pro Person im Doppelzimmer genießt man hier in ruhiger Waldrandlage einen weitläufigen Ausblick auf die Schweizer Berge, lässt sich von der frischen französischen Küche des Hauses verwöhnen oder entspannt in der hauseigenen Sauna.

Im Vier-Sterne-Hotel Schatzmann in Triesen bekommen Gäste bei vergünstigten Wochenendpreisen ab 100 Franken / 67 Euro pro Person im Doppelzimmer zur Übernachtung auch hausgebeizten Lachs und Champagner serviert.

Das Park-Hotel Sonnenhof in Vaduz bietet sein Weekend Special gleich in dreifacher Ausführung. Die Standard Variante mit 25 Rabatt ist ab 180 Franken / 120 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Wer es gediegener mag, wählt die Deluxe-Version inklusive 4-Gang-Diner. Ab 340 Franken / 227 Euro beinhaltet sie neben einer Übernachtung einen bunten Obstkorb, ein abwechslungsreiches Frühstücksbuffet und den Zugang zur Sauna und dem hauseigenen Schwimmbad im orientalischen Stil. Drei Übernachtungen zum Preis von zweien gewährt die Royal Variante ab einem Preis von 520 Franken / 347 Euro pro Person im Doppelzimmer. Das Frühstücksbuffet ist hier ebenso inbegriffen wie die Nutzung des Wellnessbereichs.

Weitere Informationen und Buchung:
Liechtenstein Tourismus
Städtle 37
FL-9490 Vaduz
Tel. +423 239 63 00
Fax +423 239 63 01
info@tourismus.li, http://www.tourismus.li

Kontakt:
Liechtenstein Tourismus, Martina Michel-Hoch
martina.michelhoch@tourismus.li, http://www.tourismus.li


Liechtenstein lädt zum Familienwinter – Schneeparadies für kleine Fürsten (LI)

30. November 2009
Schneeparadies für kleine Fürsten

Schneeparadies für kleine Fürsten

Liechtenstein lädt zum Familienwinter

30. November 2009 – Mit dem ersten Schneefall verwandeln sich die Hochtäler im Fürstentum Liechtenstein in ein blitzendes Winterparadies. Besonders Familien mit kleinen Kindern fühlen sich im Wintersportort Malbun auf 1.600 Meter über dem Meer fürstlich aufgehoben. Eine günstige Familienpauschale lädt hier während der Wintersaison zu ausgelassenem Schneetreiben. Seine geschützte von Skihängen umgebene Lage und eine Beschneiungsanlage machen den mit dem Schweizer Gütesiegel „Familien Willkommen“ ausgezeichneten Ferienort zu einem der schneesichersten in den nördlichen Alpen. Abseits vom Durchgangsverkehr und an Wochenenden und in den Schulferien autofrei ist er ein ideales Winterrevier für Familien. Die abwechslungsreichen, leichten bis anspruchsvollen Pisten mit über 23 Kilometern Länge gehen bis auf 2.000 Meter ü. M. und werden von drei Sesselbahnen und einem Doppelschlepplift erschlossen.

Kinder wagen sich im überschaubaren Skigebiet auch alleine auf die Piste oder unternehmen im „malbi-park“ ihre ersten Fahrversuche. Auf 3.600 Quadratmetern Schneefläche wird hier unter den aufmunternden Blicken des Murmeltier-Maskottchens „malbi“ das Skivergnügen zum Erlebnis. Im Rotondo-Karussell lernen sie behutsam Kurven ziehen. Auf dem „malbi-teppich“, einem Förderband der neuesten Generation, geht es am Übungshang langsam und sicher 40 Meter in die Höhe. Im „malbi-hort“ gestalten an sechs Tage in der Woche ausgebildete Betreuerinnen je nach Witterung ein abwechslungsreiches In- oder Outdoor-Programm. Eltern nehmen sich im hell gestalteten Gebäude eine Auszeit und genießen bei schönem Wetter die Wintersonne auf der großen Terrasse.

Die Pauschale „Familienpackung“ lädt ein, die familienfreundliche Winteroase kostengünstig zu genießen. Ab 680 Franken / 453 Euro pro erwachsene Person bietet sie sieben Übernachtungen mit Halbpension und sechs Tage Skipass. Kinder übernachten je nach Hotel und Alter gratis oder erhalten großzügige Ermäßigungen. Wer weniger Zeit mitbringt, bucht die Drei-Nächte-Variante ab 315 Franken / 210 Euro. Ein Flyer mit Informationen zur Pauschale, zum Wintersportangebot, den Hotels und den Preisen ist erhältlich bei

Liechtenstein Tourismus
Städtle 37
FL-9490 Vaduz
Tel. +423 239 63 00
Fax +423 239 63 01
info@tourismus.li

Kontakt:
Liechtenstein Tourismus, Martina Michel-Hoch
martina.michelhoch@tourismus.li, http://www.tourismus.li